Montag, 11. Februar 2013

Mein geliebtes Tattoo - Part II

Wer mir auf Instagram folgt, hat es bereits gesehen: mein neues Tattoo! Bis jetzt sind nur die Linien gemacht, am Sonntag geht es dann mit Farbe weiter, worauf ich mich am meisten freue. Es ist so schön geworden und ich könnte es stundenlang anschauen. :)

Bei dem Motiv habe ich mich vom Marie Antoinette Film inspieren lassen. Ich mag dieses Pompöse, die Frisuren, die Kleider.. und und und. Und das Kuchenstück im Haar ist das i-Tüpfelchen, es soll das Portrait nicht ganz so ernst erscheinen lassen. (und außerdem liebe ich ja das Backen ;))


Kommentare:

  1. Da bin ich aber gespannt, wie es fertig aussieht! Ist jetzt auf jeden Fall schon sehr schön (Oberschenkel-Tattoos sind eh das Größte! Ich wünschte, ich hätte die Beine dafür >.<)
    Aber dass es an einem Sonntag weitergemacht wird irritiert mich?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja ich auch. :)
      Das Studio hat auch Sonntags auf, aber normalerweise wird da nicht tätowiert hat aber ganz gut vom Termin gepasst, von daher ist es ein Sonntag geworden.

      Löschen
  2. Oh Mann! Es ist soooo wunder-, wunderschön! Ich bin schon echt gespannt, wies am Ende aussehen wird! Das mit dem Kuchenstück ist auch ne richtig gute Idee :D Mein Oberschenkel wird am Donnerstag endlich fertig gestellt! Wuhu!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe danke :) Ich freue mich auch schon tieeeerisch :D

      Löschen
  3. Wunderbar! Bin auch gespannt auf das fertige Werk.

    AntwortenLöschen
  4. Sieht jetzt schon toll aus! Oberschenkel - Tattoos finde ich auch grandios... habe leider nicht die Beine dafür...

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh das ist so wunderschön, alleine die Outlines sehen schon wie ein fertiges Tattoo aus. Find ich klasse.

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Wow absoluter Wahnsinn! Habe selten ein so toll gleichmäßiges Tattoo gesehen, das wird bestimmt sehr cool, wenns fertig ist :)
    Ich muss dich grad echt um deine Beine beneiden, die sind ja total toll ;_;
    Ich hätte zwar mehr als genug Platz für Oberschenkel-Tattoos, aber das dürfte man niemanden sehen lassen xD Geschweige denn da einen armen Inker dranlassen :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankee :)
      Aber meine Beine sind nicht wirklich beneidenswert, mag ich am wenigstens an mir :P

      Löschen
  7. Habe dich gerade entdeckt...
    Dein neues Tattoo ist sehr hübsch!
    Bin auch gerade in der Mache bei meinem Arm, Freitag muss ich nochmal hin zum ausbessern und dann ist es entgültig fertig.

    Sag mal, tat es bei dir weh auf dem Oberschenkel? Meinungen gehen ja sowieso auseinander, aber ich möchte auch so gerne eins dort irgendwann. Hab bloß Angst vorm Oberschenkel :-/

    Liebe Grüße!

    Mrs.Dinosaur

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Nein, bei mir tat es so gut wie gar nicht weh. Zumindest die Linien. Die Farbe an sich hat beim Stechen auch nicht wirklich weh getan. Es war dann eher der Schmerz danach, aber das ist bei so großen Flächen und Schattierungen bei mir eigentlich immer so.

      Löschen
  8. Liebe Mareike, ich habe dich für den Best Blog Award nominiert! Alle Infos dazu findest du bei mir, ich hoffe, du freust dich! ☺
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...