Samstag, 8. September 2012

Kirsch-(Schoko) Muffins mit Haferflocken

Heute gibt es mal wieder ein Muffin Rezept. Ich habe sie letztes Mal für meine Abteilung gebacken und sie waren alle begeistert. :) Und zwar handelt es sich um Kirsch-(Schoko) Muffins mit Haferflocken (ebenfalls wieder aus dem Muffin Backbuch).

 

Zutaten:

150 g Butter
220 g Sauerkirschen (aus dem Glas)
250 g Mehl
60g feine Haferflocken
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
Salz
2 Eier
150 g Zucker
200 g Naturjoghurt
Schokostreusel


Zubereitung (für ca. 12 Stück):

Heizt den Backofen auf 180° vor. Zerlasst die Butter bei schwacher Hitze in einem Topf und lasst sie anschließend etwas abkühlen. Gebt die Kirschen in ein Sieb und lasst sie abtropfen.

Vermischt das Mehl, die Haferflocken, den Zimt, das Backpulver, das Natron und eine Prise Salz in einer Rührschüssel. Die zwei Eier werden in einer separaten Rührschüssel verquirlt. Rührt den Zucker, den Vanillezucker und die flüssige Butter unter. Fügt jetzt noch Joghurt hinzu. Diese Masse gebt ihr nun zur Mehlmischung hinzu und rührt mit einem Schneebesen so lange, bis ihr einen glatten Tag habt. (Ich habe zusätzlich noch Schokostreusel hinzugefügt. Ist aber kein Muss ;))

Füllt den Teig in eure Muffinförmchen und backt sie auf mittlerer Schiene ca. 20-25 Minuten goldbraun.

Fertig. :)

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...